Das Jobrad bei team79

2022-03-24 06:54
von

Wie ist team79 zum Jobrad gekommen?

Das Thema JobRad ist das erste Mal während einer geführten Alpenüberquerung mit dem Fahrrad im Jahr 2017 bei unserem Kollegen Jan Jürgensen aufgekommen.

Dort erzählte ihm ein Mitstreiter über die großartige Möglichkeit ein Fahrrad über seinen Arbeitgeber anzuschaffen, um es dann in kleinen Raten über die Gehaltsabrechnung zu finanzieren.

Die Idee wurde dann erstmal eine Weile im Backlog festgehalten.

 Mitte 2019 wuchs dann der Wunsch nach einem neuen Fahrrad und da kam wieder das Jobrad ins Spiel. Jan hat dann den Vorschlag gemacht das JobRad bei team79 einzuführen.

Die diversen Vorteile überzeugten uns direkt und Jan bekam grünes Licht für die Einführung.

Ganz im Sinne der kollegialen Führung implementierte Jan das JobRad und ist seit dem Ansprechpartner für alle Kollegen/innen, die sich ebenfalls für das Thema begeistern lassen.

 Sobald die Sonne scheint wird das Fahrrad genutzt und begleitet ihn so schon seit fast 3 Jahren. Danach kamen dann noch weitere Kollegen/innen dazu, so dass derzeit 25% der Belegschaft ein Jobrad fährt und vielleicht werden es ja bald noch mehr.

Schwingt Euch so oft wie möglich aufs Rad um Euch fit und gesund zu halten und dabei auch noch die Umwelt zu schonen. 😊

Zurück